BroilKing

Mein Grill zündet nicht mehr. Was könnte falsch sein?

Versuchen Sie, Ihren Grill mit einem Streichholz anzuzünden. Wenn der Brenner erfolgreich zündet, liegt ein Problem mit dem Zünder vor.

Wenn Ihr Grill sich mit einem Streichholz nicht zünden lässt, gibt es hier einige mögliche Ursachen:

MÖGLICHE URSACHEN

KORREKTURMAßNAHMEN

Gasflasche ist leer

Neue (volle) Gasflasche

Überdruckventil wurde aktiviert

Lese – Mein Grill wird nicht heiß genug und brennt nur für eine begrenzte Zeit

Der Druckminderer ist nicht ordnungsgemäß mit der Gasflasche verbunden

Handrad des Reglers festziehen

Venturirohre sind verstopft oder nicht richtig auf die Ventilöffnungen ausgerichtet.

Brenner ausbauen, Venturi reinigen und mit der Ventilöffnung neu ausrichten – Lese Mein Grill zündet nicht

Schlauch ist verdreht.

Schlauch gerade ausrichten. Vom Untergehäuse fernhalten.

 

Wenn Sie immernoch ein Problem haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Kundendienst unter [email protected].

Zündung funktioniert nicht

Das Sure-Lite™ Zündsystem besteht sowohl aus einem Druckknopfzündsystem als auch aus einer oder mehreren Elektrode(n). Die Elektrode kann beispielsweise verschmutzt sein und somit kann der Funkensprung beeinträchtigt werden. Führen Sie zur Fehlerbehebung die folgenden einfachen Schritte aus:

Stellen Sie zunächst sicher, dass es nicht an der Batterie liegt. Lösen Sie hierfür einfach den Druckknopf, ziehen Sie die alte Batterie heraus und ersetzen Sie diese mit einer neuen. Wenn Sie ein Klicken hören und der Brenner zündet, haben Sie das Probem bereits behoben. Wenn Sie kein Klicken hören, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Hierfür müssen Sie bitte die Grillroste und das Flav-R-Wave™ Verdampfungssystem entfernen, um Zugang zu den Elektroden zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass der Elektrodendraht an den Zünder angeschlossen und sicher an Ihrem Brenner befestigt ist. Dieser Draht befindet sich unter dem Bedienteil. Reinigen Sie den Verbindungspunkt zwischen Elektrode und Zündgerät mit einer Bürste oder vorsichtig mit einem Stück Sandpapier. Schließen Sie die Elektrode wieder an den Zünder an und testen Sie durch Drücken der Zündtaste/des Zünders. Wenn Sie kein Klicken hören, müssen Sie den Zünder möglicherweise ersetzen.

Druckknopf

Überprüfen Sie ob der Druckknopf beim Drücken für ein Klickgeräusch sorgt. Wenn es klickt, können Sie die Funken an den Elektroden sehen. Wenn dies nicht der Fall ist, ersetzen Sie die Batterie und versuchen Sie es erneut. Zum Auswechseln der Batterie einfach den Druckknopf abschrauben, die alte Batterie herausziehen und eine neue Batterie einsetzen. Wenn Sie kein Klicken hören, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Die Elektroden

Hierfür müssen Sie bitte die Grillroste und das Flav-R-Wave™ Verdampfungssystem entfernen, um Zugang zu den Elektroden zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass alle Elektrodendrähte an beiden Enden gesichert und vernünftig angeschlossen sind. Die Drähte befinden sich unter dem Bedienteil. Untersuchen Sie als nächstes die Elektrode. Drücken Sie nun den Zündknopf um festzustellen, ob Sie einen Funken sehen können oder ein Klickgeräusch hören. Wenn nicht, reinigen Sie die Elektroden mit einer Bürste oder mit einem Stück Sandpapier.