Broil King

Welche Grillroste sind die besten für ihren Grill ?

Die Grillroste sind eines der wichtigsten Dinge an ihrem Grill. Sie sind die Verbindung zwischen Grill und Fleisch und sorgen dazu für diese schönen Anbratspuren, die wir alle so lieben. Es gibt verschiedene Grillroste, denn nicht alle sind gleich, aber es ist wichtig zu wissen, was man von den verschiedenen Arten erwarten kann. Im folgenden erklären wie ihnen die wichtigsten Unterschiede der verschiedenenen Grillroste.

 

1. Die Materialien, aus denen sie hergestellt sind

Das erste, was Sie sich fragen sollten, wenn Sie im Grillgeschäft einen Blick in den neuen Grill werfen, ist: “Was hat der Grill für Roste?”. Die Materialien, aus denen ein Grillrost besteht, bestimmt sowohl seine Leistung als auch seine Haltbarkeit. Also ist es auf jeden Fall eine wichtige Überlegung vor dem Kauf eines Grills. Bei Broil King haben wir drei verschiedene Arten von Grillrosten: Gusseisen, Stab-Edelstahl und Guss-Edelstahl.

Gusseiserne Roste

Regel Nummer eins, wenn Sie gusseiserne Roste oder allgemein gusseisernes Kochgeschirr in Erwägung ziehen: Wenn Sie keine Zeit und/oder Lust haben, Gusseiserne Materialien zu reinigen und sie anständig zu pflegen, dann lassen Sie Gusseisen ganz weg. Gusseisen wird in der Regel nur von Profis wie ihrer Großmutter verwendet, die ihre glänzenden schwarzen Gusseisenpfannen ihr ganzes Leben lang geflegt haben. Vermutlich hat ihr Oma Jahre damit verbracht, die Oberfläche der Pfanne zu perfektionieren und Sie würden warscheinlich aus der Familie geschmissen werden, wenn Sie die Panne in die Spülmaschine stellen würden.  Wenn Sie also ein Gusseisernes Rost kaufen möchten, überlegen Sie es sich vorher gründlich und pflegen Sie es gut.

Jetzt wissen wir zwar, wie pflegeaufwändig Gusseisen ist, jedoch noch nicht was es für erstaunliche Eigenschaften mit sich bringt. Zunächst einmal ist es schwer, was bedeutet, dass es die Hitze speichert, um das beste Anbraten zu ermöglichen. Wenn Sie Ihre Gussroste gut pflegen (z. B. richtig einölen), nehmen sie eine Oberfläche aus polymerisiertem Öl an und beginnen, Antihafteigenschaften zu entwickeln.

Stabroste aus Edelstahl

Die Anti-Haft-Schicht, die sich auf Gussrosten entwickelt, ist zwar der Vorteil gegenüber einem Rost aus rostfreiem Stabstahl, dafür ist dieser langlebiger und wesentlich pflegeleichter.                 

Die meisten rostfreien Grillroste bestehen aus Stäben aus rostfreiem Stahl, wobei der Durchmesser der Stäbe stark variieren kann. Roste aus rostfreiem Stahl können ein großartiges Anbraten liefern, aber sie benötigen dazu einen größeren Durchmesser, da er ihnen hilft, die Hitze zu speichern.

Edelstahl-Gussroste

Gegossene Edelstahl-Roste vereinen das Beste aus Stab-Edelstahl und Gusseisen. Sie haben die raue Oberfläche von Gusseisen, die bei richtier Pflege eine Anti-Haft-Oberfläche entwickelt und gleichzeitig die lange Haltbarkeit von Stab-Edelstahl. Erwarten Sie aber nicht, dass die Roste glänzend bleiben, denn die raue Struktur wird wie bei Gusseisen ablagern.

Gegossene Edelstahl-Roste sind nicht einfach herzustellen und erstklassige Leistung hat eben ihren Preis. Aus diesem Grund sind sie standardmäßig nur in Gasgrills der Imperial-Serie von Broil King erhältlich. Aber keine Sorge, Sie können sie auch separat für ihren Gas- oder Pelletgrill der Regal-Serie kaufen, da sie für alle Imperial und Regal-Grillmodelle passend gebaut sind.

2. Ausführungen der Grillroste

Der Abstand zwischen den einzelnen Roststäben

Vermutlich haben Sie über das Design und die Anordnung der Grillroste noch nie Gedanken gemacht, aber es gibt einige wichtige Dinge zu beachten. Prüfen Sie den Abstand zwischen den Roststäben. Wenn Sie einen Blick in ihren Broil King werfen, werden Sie feststellen, dass keiner unserer Roststäbe weiter als 1cm voneinander entfernt ist. Der Grund für die engen Abstände ist, dass sie so mehr Anbratleistung pr Quadratzentimeter ermöglichen, indem sie die Menge der verdampften Aromen an der Oberfläche erhöht.

Ebenfalls verhindern die engen Spalte auch, dass Grillgut in den Grill fallen kann. Achten Sie dennoch beim Kauf auf die Größe des Grillguts, Ihre Shrimps und Chicken Wings werden es Ihnen danken.

Entwickelt für Vielseitigkeit

Die meisten Grillroste sind für eine bestimmte Art des Anbratens ausgelegt da sie nur eine Art von Oberfläche haben. Broil King Gusseisen- und Edelstahl-Gussroste hingegen sind beidseitig verwendbar. Unsere Roste haben eine spitz-zulaufende Seite, um die bekannten Anbratspuren zu erzielen. Dreht man sie jedoch um, erkennt man, dass die andere Seite gerillt ist und nach oben geöffnet ist. Diese Seite funktioniert wie eine Grillplatte mit eingebauter Verdampfung, um Grillgut effektiver begießen zu können.

Angenommen Sie möchten Burger machen. Wenn Sie die Pattys auf der spitz-zulaufenden Seite grillen, hängt das noch weiche Fleisch zwischen den Spitzen durch. Wenn Sie den Burger Patty dann versuchen zu wenden, könnte es passieren, dass der ganze Patty auseinander fällt. Wenn Sie das Grillrost umdrehen, haben Sie doppelt so viele Kontaktpunkte und die Warscheinlichkeit, dass der Burger seine Form verliert, ist geringer. Verwenden Sie die breite Seite für Hähnchenflügel, Gemüse und so ziemlich alles, was nicht scharf angebraten werden muss.

3. Das Gewicht Ihrer Grillroste

Damit die Hitze Ihres Grill der Sonne gleicht, verwenden Sie massive Grillroste. Schwere Grillroste speichern die Energie und übertragen diese leitend und gleichmäßig auf Ihr Grillgut. Dadurch erhalten Sie ein definiertes, gleichmäßiges Anbraten und eine bessere Oberflächenbeschaffenheit.

Das Gewicht der hat bei den Grillrosten mit die größte Bedeutung. Schwere Grillroste sind voller Energie und haben durch den direkten Kontakt zum Fleisch die beste Anbratintensität. Ihre Brenner sind zwar heiß, aber dennoch ein paar Zentimeter vom Fleisch entfernt. 

So wählen Sie zwischen Gusseisernen Rosten, rostfreiem Stabstahl und Edelstahl-Gussrosten

 

Wählen Sie gusseiserne Roste, wenn..

Kaufen Sie sich gusseiserne Roste, wenn Sie kein Problem mit dem Pflegeaufwand haben, aber die ultimative Leistung wünschen. 

Wählen Sie Stabroste aus Edelstahl, wenn …

Kaufen Sie sich Stabroste aus Edelstahl, wenn Sie wissen, dass Sie ihren Grill nicht so gut reinigen werden, wie Sie die Töpfe und Pfannen in ihrer Küche reinigen würden. Seien Sie bei der Temperatur etwas geduldig, damit ihr Grillgut nicht an den Stäben kleben bleibt und scheuen Sie sich nicht, die Roste und Ihr Essen gründlich mit Speiseöl einzuölen. Erwarten Sie nicht, dass sie glänzend bleiben, die Außenseite Ihres Grills soll ein Blickfang sein.

Wählen Sie Edelstahl-Gussroste

Kaufen Sie sich Edelstahl-Gussroste, wenn Sie das Beste aus gusseisernen Rosten und Edelstahl-Stabrosten haben möchten. Die anfänglichen Kosten sind die Investition wert, da die Edelstahl-Gussroste praktisch unzerstörbar sind und gleichzeitig so pflegeleicht wie Stabroste. Sie sind ein großartiges Upgrade für jeden Broil King Regal Grill und gehören zu Standardausstattung der Imperial Serie. Die Edelstahl-Roste sollten glänzend und schwarz werden, wenn Sie sie richtig verwenden.

Ben- Kulinarischer Direktor