archive

Gefüllte Beef Burger

Gefüllte Beef Burger Vor kurzem haben wir Ihnen ein feuriges Burger Rezept vorgestellt. Heute stellen wir Ihnen ein weiteres Burger Rezept vor. Bei dieser Burger Version werden wir den Burger Patty mit karamellisierten Zwiebeln, Blauschimmelkäse und Nüssen füllen. Wenn Sie also ein Burger Fan sind, sollten Sie diese Burger Variante unbedingt ausprobieren, denn diese Kombination …

Gefüllte Beef Burger Read More »

Das perfekte Beef Brisket

Schwierigkeit 3/5    Vorbereitungszeit: 20 Minuten   Garzeit: 12 Stunden oder länger     Personen 6-8 Hauptzutat 3.6 kg Beef Brisket Rindfleisch Zutaten für den perfekten Geschmack: 1 Flasche von Broil Kings® Perfect Steak Spice Rub 1L Rinderbrühe 1 Dose Ginger Ale Zutaten für den Mob 1 Glas Whiskey 1 Glas Honig Für den perfekten Rauchgeschmack Broil …

Das perfekte Beef Brisket Read More »

Perfektes Steak vom Pellet Grill

Schwierigkeit 2/5     Vorbereitungszeit 5 Min.     Garzeit 8 Min.     Personen 4 Zutaten 4 Steaks, vorzugsweise Clubsteaks (2,5cm dick) 2 Knoblauchzehen, gehackt oder gepresst 2 TL Worecester Sauce 2 TL Balsamico Essig 2 TL Dijon Senf 2 TL Soja Sauce 2 TL Olivenöl Frisch gemahlener Pfeffer Oder 30g Steakmarinade um es sich leicht zu machen Für die …

Perfektes Steak vom Pellet Grill Read More »

Feurige Beef Burger

Schwierigkeit 2/5     Vorbereitungszeit 20 Minuten   Garzeit 10-15 Minuten    Personen 6-8 Zutaten 1 kg Rinderhackfleisch 30g gehackter Koriander 2 gehackte Knoblauchzehen 2 gehackte Jalapenos 170g geriebener Cheddar-Käse 1 TL Kreuzkümmel 1 TL Kosher-Salz 8 Burgerbrötchen Zubereitung In einer großen Schüssel das Fleisch mit den Gewürzzutaten und dem Käse leicht mit den Händen verrühren und zu 8 …

Feurige Beef Burger Read More »

Gegrillter Sirloin Steak Salat

Schwierigkeit 2/5     Vorbereitungszeit 20 Min   Garzeit 10-15 Min   Personen 2-4 Zutaten 1/2 kg Lauch, gesäubert und anschließend gegrillt 1/2 kg Champignons, gesäubert und anschließend gegrillt 2 Sirloins Steaks, gegrillt 1/2 rote Zwiebel, dünn geschnitten 1/2 Gurke, in dünne Scheiben geschnitten 1 Kirschtomate, in dünne Scheiben geschnitten Gemischtes Frühlingsgemüse Einen halber Fetakäse, gebröckelt Vinaigrette 1/3 Balsamico …

Gegrillter Sirloin Steak Salat Read More »

Geräucherte Rinder Kurzrippchen

Schwierigkeit 4/5    Vorbereitungszeit 15 Minuten   Garzeit 9-12 Stunden    Personen 8 Zutaten 2 Gestelle aus Rinder Kurzrippchen 1 Flasche Broil King® Perfect Steak Spice Für den Rauch Broil King® Smoke Master’s Blend Pellets Zubereitung Heizen Sie ihren Pellet-Grill über die Schnellwahltaste SMOKE auf 82°C, damit Sie einen sehr langsamen Garprozess haben. Während Ihr Grill vorheizt wird, spülen …

Geräucherte Rinder Kurzrippchen Read More »

Tahitische Pfefferrind Kebabs

Schwierigkeit 2/5     Vorbereitungszeit 20 Minuten    Garzeit 15 Minuten    Personen 6-8 Zutaten 0,45kg Sirloin Tip oder Runden Steak in Würfel geschnitten 2 rote Paprikas in Stücke geschnitten 2 rote Zwiebeln in Stücke geschnitten 2 Zucchinis 12 Cherry-Tomaten 240ml Ananas Saft 1 Esslöffel Sojasauce 60ml Essig 60ml brauner Zucker Speisepfeffer Zubereitung Mischen Sie den Ananas Saft, die …

Tahitische Pfefferrind Kebabs Read More »

Dieser erfrischende, leichte Salat macht Hunger auf mehr!

 

Zutaten

 

  • 350 g Rumpsteak
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 1 TL Limettenabrieb
  • 2 EL Chili-Sauce aus dem Asialaden
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

 

Dressing
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL Ingwer, fein geschnitten
  • 1 EL Sojasauce
  • 3 Schalotten, fein geschnitten
  • 1/2 Jalapeño, fein geschnitten
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 kg grüner Salat

 

Anweisung

 

  1. Knoblauch, Limettenabrieb, Chili-Sauce, Sesamöl, Salz und Pfeffer in einer flachen Glasschüssel oder einem reißfesten Gefrierbeutel vermengen. Rumpsteak hinzugeben, Schüssel abdecken oder Beutel verschließen und 6 Std. im Kühlschrank oder über Nacht in der Marinade ziehen lassen.
  2. Grill auf HIGH vorheizen.
  3. Für das Dressing Limettensaft, Ingwer, Sojasauce, Schalotten, Jalapeño, Salz und Pfeffer 20-30 Sek. verrühren. Langsam das Olivenöl unterrühren. In einen kleinen Kochtopf geben und auf der Seitenkochplatte zum Köcheln bringen.
  4. Die Temperatur des Grills auf MEDIUM absenken und die Grillroste leicht mit Pflanzenöl bestreichen, damit das Fleisch sich leicht wenden lässt. Fleisch auf den Rost legen und 2 Min. grillen. Danach um ein Viertel drehen und für weitere 2 Min. grillen. Das Fleisch wenden, 2 Min. grillen. Danach um ein Viertel drehen und weitere 2 Min. grillen. Mit dieser Technik gelingt ein wunderschönes Grillmuster! Bilder hierzu finden Sie auf S. 61.
  5. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf dem grünen Salat anrichten. Das warme Dressing darüberträufeln und sofort servieren.